Hängebrücke | Stuibenfall

Bauherr: Gemeinde Umhausen  |  Ausführende: HTB und Falkner  |  Baujahr: 2015  |  Standort: Umhausen
Bei Umhausen – am Fußweg des Stuibenfall – war die Verlegung bzw. Sicherung des Fußweges erforderlich, wobei neben Treppenkonstruktionen auch eine neue ca. 80 Meter lange Hängebrücke mit ca. 20 Metern Höhenunterschied errichtet wurde. (in kollegialer Mitarbeit von DI Glatzl)

< zurück zur Übersicht