Skisprunganlage | Seefeld

Bauherr: Gemeinde Seefeld  |  Architekt: Malojer Baumanagement GmbH  |  Baujahr: 2010  |  Standort: Seefeld in Tirol
Der Neubau der 2 Skisprunganlagen in Seefeld - HS75 und HS109, wie auch Sprungrichterturm und Trainertribünen – wurden als räumliche Stahlrohr-Fachwerk-Konstruktionen im Auftrag der Fa.Stahlbau Pichler, Bozen, konstruktiv bearbeitet und berechnet.

< zurück zur Übersicht